Energiearbeit

Seit über 20 Jahren fördert spirituelle Energiearbeit Lebensqualität, Gesundheit und Problemlösungen, bei meinen Klienten und mir selbst. Gerade auch in schwierigen Zeiten. Krisen können sich mit ihrer Hilfe als magische Wendepunkte für ein besseres Leben herausstellen. Eine chronische oder Grunderkrankung muss kein Gefängnis voller Einschränkungen und Abhängigkeiten sein. Ein Leben voller Pflichten kann deutlich leichter werden und mehr Freude bereiten.

Energiearbeit stiftet Sinn und fördert, sich zunehmend von liebgewonnenen Tätigkeiten und Menschen erfüllen zu lassen und mehr Spaß zu haben. Sie ist Starthilfe, Problemlöser, Wegweiser, ermutigende Begleitung, Heilung und manchmal ein göttlicher Transformationsgenerator, der schwer erreichbare und doch für die Seele wichtige Wünsche wahr werden lässt.

Was ist Energiearbeit?

Einfach gesagt jede Praxis, die dazu geeignet ist, bioenergetische Wirkungen hervorzurufen, ohne physische oder chemische Einwirkung. So dass z.B. die Aktivität eines Organs angeregt oder beruhigt, oder seine Funktion verbessert wird. Immer nach dem Prinzip der ganzheitlichen, kooperativen Zusammenarbeit aller Teile zur gegenseitigen Förderung. Meine hat ihre Wurzeln tief im Schamanismus.

Energiearbeit fördert und ist kombinierbar mit Bewegung, Berührung, manuellen Tätigkeiten, Begegnung, sozialen Prozessen, Kommunikation, denken und lernen, Kreativität und Produktivität, Meditation, Therapien, Atmung, Ernährung, Ausscheidung, Entgiftung, Vitalstoff und Medikamentengaben, Stoffwechsel, Geburt, Wachstum, Alterungs- und Sterbeprozessen.

Man kann Menschen, Gruppen, Institutionen, Tiere, Pflanzen, Mineralien und Erde, gebaute und natürliche Räume bis hin zu weiten Landschaftsteilen direkt behandeln und zu Kanälen für spirituelle Kräfte machen. Oder indirekt, über die Lichtwesen im schamanischen Kontext.

 


Bei spirituellen Energieübertragungen leitet der Behandler Energien aus der Quelle der Schöpferkraft als Kanal zum Klienten. Es gibt auch Formen der Geistheilung, bei denen Heiler ihre persönlichen Energien übertragen, das gilt aber nicht für meine Methoden. Als Kanal schöpfe ich  nicht aus meiner eigenen Kraft und werde deshalb als Behandler nicht erschöpft, sondern vitalisiert.

Grundsätzlich bestehen Lebensenergien aus Kraft und Information. So ähnlich wie Radio und Fernsehen. Die Herzzahl der Trägerwelle bleibt bei jedem Sender gleich und transportiert die Informationen der Sprache, Musik und Bilder. Insofern ist „die Energie“ von REIKI zwar immer gleich definiert, erhält aber durch parallel übertragene Information eine Prägung des jeweiligen Stils, der Zusatzmittel wie z.B. Heilsteine oder der Ausstrahlung der Heilerpersönlichkeit.

Energiearbeit und Lebensberatung bzw. Coaching gehen in meiner Praxis Hand in Hand. Durch spirituelle Wahrnehmung und Gespräche wird Bewusstsein geschaffen. Energiearbeit ist das Heilmittel. Sie erfolgt in einem entspannten, aufnehmendem Zustand und bedarf keiner therapeutischen Gespräche.

Durch Energiearbeit werden Prozesse oft flüssiger, flexibler und einfacher. Sie wirken dann wie Abkürzungen oder Beschleunigungen, während ein großer Teil der „Arbeit“ im Unbewussten stattfindet. Alle Arten der Heilung, also Wiedererlangung der gesunden Funktion, werden intensiv und harmonisch gefördert.

Woher kommen die Energien?

Aus der Natur. Es gibt grundlegende Ausstrahlungen, die überall im Universum vorkommen. Und speziellere, die im Zusammenhang mit Strukturen und Wesen stehen, die beispielsweise nur auf der Erde vorkommen. Deshalb verbindet Energiearbeit stets Menschen mit ihrer Natürlichkeit.

 

Hast Du Fragen oder Wünsche?

Du möchtest bei mir einen Termin vereinbaren?
Ich freue mich auf Deine Nachricht!